Letterboy # 1

Es war Montag. Der erste Montag nach den Ferien. Erster Tag und gleich Chemie, Mathe und Geschichte. Da konnte selbst Kunst nichts mehr raus reißen. Der Tag war gelaufen. Ich umarmte meine beste Freundin Chayenne und stieg aus der U-Bahn. Als ich den Bahnsteig entlang lief, stieß ich mit einem Jungen zusammen. „Tut mir wirklich lei…“, setzte ich zu eine Entschuldigung an, bevor ich auf sah. Ihm direkt in die Augen. Er war ungefähr einen Kopf größer als ich, hatte haselnussbraunes Haar und blaue Augen. Er sagte nichts. Sah mich einfach nur an. Um uns herum drängten sich die anderen Fahrgäste.
Irgendwann, ich weiß nicht ob es nur ein paar Sekunden oder ob es einige Minuten waren, bückte sich der Junge um seine heruntergefallenen Bücher einzusammeln. Ich beugte mich zu ihm runter um ihm zu helfen. Er lächelte mich dankbar an. Ich verlor mich in diesem Lächeln.
Er sah mich abwartend an. Ich hatte nicht mitbekommen was er zu mir gesagt hatte. Mist. „Sorry, erster Schultag nach den Ferien. Bin ziemlich fertig.“, quietschte ich während mir die Röte ins Gesicht stieg.
Der Junge lachte wieder.
„Ich bin Emil“, sagte er augenzwinkernd zu mir, lächelte mir noch einmal zu, drehte sich um und verschwand im Getümmel. Ich starrte ihm nach.
Da viel mir etwas auf. Zu meinen Füßen lag ein Umschlag. Seltsam. Er musste Emil gehören. Langsam hob ich ihn auf. „Für Nele“ stand darauf. Das war mein Name. Vorsichtig las ich den Brief.
Ich würde Emil wiedersehen.

2 Gedanken zu “Letterboy # 1

    1. Hanna sagt:

      Es freut mich das es dir gefällt :))
      Ich probiere es, aber ich bin eher der Kurzgeschichten Typ🙈
      Also mal sehen was sich machen lässt.
      Liebe grüße Hanna♥

      Liken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s